Willkommen auf Eurer Sylvester 2013 Homepage


Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte frühzeitige Anmeldung!
Berücksichtigung in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen durch Zahlungseingang!

Gut Ding will Weile haben oder: Was lange währt, wird endlich gut!


Nachdem wir bereits im Frühjahr 2013 für unsere Sylvester Party 2013/2014 die Werbetrommel gerührt haben, ist nun alles in „trockenen Tüchern“. Klickt Euch durch alle Seiten durch und meldet Euch (natürlich gerne mit Familie, Freunden und Bekannten sowie Freunde und Gäste des HoteLux) über unser Anmeldeportal an.

Das HoteLux freut sich auf seine und unsere Gäste. In der bekannten und bewährten Qualität wird es uns mit seiner ausgezeichneten Küche zu verwöhnen. Die gesamte gastronomische Betreuung liegt in der erfahrenen Verantwortung des HoteLux; wir sind also bestens aufgehoben.

Viele fragen uns, wenn wir von unserer Idee erzählen: „Warum macht Ihr das überhaupt?“

Die Antwort ist ganz einfach:

Weil es uns Spaß macht. Weil wir gerne mit Freunden, Bekannten & netten Menschen in einer netten Umgebung mit richtig toller Musik feiern wollen. Außerdem lieben wir es, zu organisieren und zu planen.

Wir haben schon so einige Feiern, sei es privat oder auch semiprofessionell, in Größenordnungen von 200 bis 300 Personen mit organisiert. Andere haben wir nur als Gast erlebt, und allzu oft haben wir dann festgestellt, was uns gut oder auch weniger gut gefallen hat und was man evtl. verbessern könnte. Da lag es nahe, uns selbst der Planung und Durchführung einer größeren Party anzunehmen, um unsere eigenen und Eure Ansprüche zu erfüllen.

Es liegt jetzt auch an Euch, ob Ihr dieses Angebot annehmt und dieses Vorhaben ein Erfolg wird. Wir haben auf jeden Fall alles gegeben und auch bei den Kosten hart kalkuliert. Neben einem sehr reichhaltigen, schmackhaften und ausgewogenen Buffet sind eine Vielzahl von Getränken im Preis inkludiert. Cocktails sind zum Pauschalpreis von 4,-- € erhältlich. Diese mit in die Getränkeflat aufzunehmen, hätte den Preis zu sehr in die Höhe getrieben; daher haben wir darauf verzichtet.

Außerdem haben wir einen tollen DJ engagiert, der sein Handwerk als ausgebildeter Berufsmusiker nicht nur vom „Plattenteller“, sondern von Grund auf beherrscht.  Martin Frings ist u.a. regelmäßig auf den Party-Schiffen der Köln-Düsseldorfer on tour. Es hat schon Überzeugungskraft gekostet, ihn von seinem anstehenden Engagement, auch dieses Jahr Sylvester dort zu spielen, abzubringen. Letztlich fand er unser Konzept und die Location interessant und überzeugend. Danke, Martin!  

Zur Location:

Wir haben etwas Außergewöhnliches mit einem interessanten, etwas anderem Ambiente gesucht und im zentral und verkehrsgünstig gelegenen „Hotelux“ mit seinen russischen Spezialitäten gefunden.

Auch wenn die russische Küche bei uns noch nicht so bekannt ist, wie z. B. die italienische, spanische oder griechische,  können wir doch voller Überzeugung u. a. aus eigenen diversen Verkostungen sagen, dass für jeden etwas dabei sein wird und alles wirklich lecker ist. Überzeugt Euch selbst!  Ihr werdet angenehm überrascht sein!

Auf eigenes Feuerwerk um Mitternacht haben wir bewusst verzichtet. Zum Einen wird in Köln ohnehin genug abgefeuert, zum Anderen möchten wir die Kosten hierfür lieber in einen guten Zweck investieren.

Natürlich gibt es jede Menge unterstützungswürdige Initiativen und Projekte. Wir haben uns für die Stiftung „Humor hilft heilen!“ von Eckart von Hirschhausen entschieden. Die Spende wird zweckgebunden für die Kinderkrebsklink Amsterdamer Straße in Köln bestimmt sein.

Genug der Worte, wir freuen uns nun auf einen tollen Abend, viel Spaß, nette Gespräche und „eine richtig geile Zeit“ mit Euch und allen, die mitfeiern möchten.  

Marion und Hans